The Eyebrow-Game Part 2: M2 Beauté Augenbrauen Serum

M2 Beauté Augenbrauen Serum

Vor einigen Wochen habe ich meinen Augenbrauen den Kampf angesagt. Erinnert ihr euch noch an meinen ersten Augenbrauen-Post? Dort habe ich erzählt, dass ich leider einfach nicht mit vollen Brauen gesegnet bin und wohl immer auf einen Augenbrauenstift zurückgreifen muss. Ein paar Wochen später durfte ich mich auf einem Event einer komplett-Augenbrauen-Behandlung von NEYES unterziehen – inklusive Färben und Zupfen. Allein das Färben hatte schon einiges gebracht, dazu gleich mehr. Als erstes aber:

1. Das M2 Beauté Eyebrow Serum

Auf Facebook empfiehl mir dann Nathalie das Augenbrauenserum von M2Beauté, dass angeblich irgendwie Wunder bewirken sollte – also ich schrieb kurzerhand an die Presseabteilung und bekam eine Packung zugeschickt.

Auftragen solle man es insgesamt 4-6 Wochen, jeden Abend auf die sauberen, abgeschminkten Brauen. Und nun die Frage aller Fragen: Hat es was gebracht?
Ja, hat es! Ich durfte natürlich bei meinen Brauen keine Wunder erwarten – wo eben keine Haarwurzel ist kann auch keine Hingezaubert werden. Aber trotzdem habe ich das Gefühl, meine Brauen sind dichter und etwas voller geworden, immerhin so, dass ich endlich zwei GANZE Augenbrauen besitze und nicht mehr nur zwei halbe.

M2 Beauté Augenbrauen Serum before after

Hier sieht man es noch mal etwas besser:M2 Beauté Augenbrauen Serum before after

m2

2. Augenbrauen Färben

Um das ganze noch mehr zu verdichten habe ich auf den Trick, den mir NEYES beim Bloggerevent in Berlin gezeigt hat, einfach nochmal selbst Daheim angewandt. Ich bin also zum DM gelaufen und habe mir die SWISS-O-PAR Wimpern- und Augenbrauenfarbe in Schwarz gekauft und sie nicht nur AUF meinen Brauen, sondern auch ein gutes Stück außenherum aufgetragen - das sieht dann in etwa SO aus (schön, was?). Es werden also nicht nur die Brauen selbst, sondern auch die feinen Härchen außenrum gefärbt und gaukeln so ein paar mehr Haare vor. Nach dem Abwaschen sieht das allerdings recht wild aus und muss wieder zurecht gezupft werden. Leider ist das Ergebnis nicht so schön geworden wie beim professionellen Färben in Berlin, aber trotzdem sieht man einen Unterschied. NEYES hat ihre Studios leider nicht in Bayern, dafür aber eines in Düsseldorf. Bei meinem nächsten Besuch werde ich da sicher wieder vorbeischauen!

die perfekten Augenbrauen

Hier das Ergebnis der ganzen Prozedur einmal ohne, und einmal mit Augenbrauenstift. Ich bin übrigens nach dem Färben von MAC Eyebrows SPIKED umgestiegen auf einen dunkleren Ton: STUD. Mittlerweile bin ich rundum zufrieden mit meinen Augenbrauen – hat sich also gelohnt!

Das M2 Beauté-Serum ist allerdings preislich kein Zuckerschlecken: 130€ sind schon eine Investition. Für absolute Problem-Augenbrauen allerdings würde ich es trotzdem empfehlen. Ich kann euch noch nicht sagen, ob meine Brauen nun auch so bleiben, nachdem ich es “abgesetzt” habe (im Moment schmiere ich noch fleißig), falls ja, ist der Preis für eine Einmal-Behandlung in Ordnung. Für eine Dauerbehandlung allerdings wäre es mir persönlich zu teuer. Ich werde diesen Eintrag dazu noch einmal editieren. Bis dahin habe ich das Eyebrow-Game jedenfalls schonmal gewonnen!

die perfekten Augenbrauen

20 comments

  1. wow, das scheint ja ein echtes wunderserum zu sein, super!
    mir persönlich sind die brauen aber auf dem letzten bild etwas zu breit nachgezogen, ich finde das lässt dich sehr maskulin wirken.
    ich würde das eher etwas reduzieren, vor allem am oberen teil der braue sieht es extrem “aufgemalt” aus.

    danke für deine Experimentierfreude & dass du diese Erfahrungen mit uns teilst,
    mimi

  2. Oh wow, das ist ja kaum zu glauben! Ist echt gut geworden. Wobei ich, ehrlich gesagt, die Vorstellung, dass da durch das bisschen cremen auf einmal Haare wachsen, etwas gruselig finde :D Aber das Problem mit den Augenbrauen habe ich auch – werde mich auch mal genauer damit auseinander setzen.

  3. Hey liebe Angela.
    Ich muss sagen das ich deine Augenbrauen vorher echt super fand. Hatte dich ja mal gefragt wie du sie so toll hinbekommst. Grade wegen der Form. Aber jetzt find ich die etwas zu dick.. :(
    Nicht böse gemeint. :)
    Aber du bist trotzdem noch so super dolle hübsch. :)

  4. Leider muss ich mich den Meinungen der Anderen anschließen: Auch ich finde deine “neuen” Augenbrauen etwas zu heftig. Sieht einfach nicht mehr so natürlich aus, sondern zu doll nachgeholfen.

    Ich finde es aber sehr gut, dass du experimentierfreudig bist und ab und an mal was neues versuchst!

  5. Hey Angi! Ich würde dir empfehlen zu türkischen Friseurläden zu gehen. Da wird meistens auch das Augenbrauen färben angeboten. Ich selber bin zwar mit guten Augenbrauen gesegnet. Aber die Türken haben es drauf, was Augenbrauen angeht haha. Ich weiß nicht wie es bei dir in der Stadt aussieht. Aber hier kostet das Augenbrauenfärben um die 7€ und es sieht auch echt gut aus. Nur so mal als kleiner Tipp!

    LG Seda

  6. sieht richtig richtig gut aus :-) vielleicht besorg ich mir diese Farbe bei DM auch, klingt auf jeden fall vielversprechend ;) ich geh sonst immer zu Sonjas Hair and Beauty und lasse sie da färben – der Shop sieht von aussen nicht so besonders aus, auch von innen nicht aber die Mädels dort sind super lieb und Augenbrauen färben können sie auf jeden Fall :) (5 € )

    http://www.lackofcolor.at

  7. Ich habe das Zeug für die Wimpern von M2 mal getestet, weil meine Wimpern aber schon recht voll und lang waren, habe ich es einfach mal auf den Augenbrauen ausprobiert und selbst das hat funktioniert! Finde ich echt super, gerade wenn man sich irgendwann mal stark verzupft hat, oder lichte Augenbrauen ! :)

  8. Hey ho :D

    Augenbrauen sind auch so ein leidiges Thema bei mir…Ich hab mit 13 angefangen zu zupfen und hatte bis vor einem Jahr ganz fuchrtbare, dünne Striche.
    Vor 8 Monaten ca. hab ich dann aber die Zähne zusammengebissen und sie nachwachsen lassen..Sah anfangs grauenhaft aus aber mittlerweile sind sie viel viel dicker muss ich nurmehr in der Mitte einzelne Härchen zupfen, den Rest lass ich in Ruhe.

    Ich find die Form von deinen Augebrauen übrigens soo toll *o*
    Allerdings find ich auch, dass sie am letzten Bild nicht ganz so toll aussehen wie sonst, nicht weil dir “die Dicken” nicht stehen, sondern weil man irgendwie ziemlich stark sieht, ab wann du über die Haare hinaus weitergemalt hast

    Achso und als billige Alternative kann ich Rizinusöl empfeheln! Das lässt Augenbrauen und Wimpern richtig wuchern (gibt auch von nem Mädel ein Review dazu auf YT bild ich mir ein)

    Liebe Grüße,
    Romy

  9. wow … mir ist gerade die Kinnlade herunter geklappt, als ich gesehen habe, was dieses Serum bei deinen Augenbrauen bewirkt hat. ich hätte jetzt nicht mit so einem deutlichen Unterschied gerechnet. wirklich der Hammer!
    sollte ich vielleicht einer Freundin von mir empfehlen, denn die hat genau das selbe Problem wie du. auch wenn der Preis natürlich sehr stolz ist. :/

    inzwischen bin ich neidisch auf deine Augenbrauen. meine wollen einfach nicht mehr so wie ich. :D

  10. Klasser Ergebnis! Augenbrauen machen wirklich so viel aus. Ich habe mit meinen noch keinen richtigen Frieden geschlossen.
    Auf dem letzten Bild sind sie für meinen Geschmack etwas zu sehr/dick nachgezeichnet.

  11. Oha, das Serum hat wirklich einen stolzen Preis… zum Glück wuchern meine Augenbrauen auch ohne ^^

    Den Trend zu dicken Brauen finde ich auch ganz toll, weil ich mir dadurch viel lästige Zupferei ersparen kann :D

    Liebe Grüße,
    Charlie

  12. 130€ sind auch ein stolzer Preis. Ich kann auf jeden Fall empfehlen, Vaseline zu verwenden um sich Wimpern und Augenbrauen damit “einzucremen”. Eine sehr günstige Variante, die besondern hilft, extrem weiche Wimpern zu stärken und wieder vollere Augenbrauen zu bekommen.
    Ich hab meine immer so sehr gezupft, dass sie gar nicht mehr nachkamen :D Nun ist alles wieder gut (ein sehr günstiges, gutes Serum gibt es auch von “Etude House” für umgerechnet 4€ auf Ebay)

  13. Liebe Angela!

    Vielen Dank für deine tollen Posts, jedes Mal wieder unheimlich spaßig ;)
    Ich habe es heute tatsächlich auch mal geschafft, mir die Augenbrauen zu färben. Dazu habe ich extra die gleiche Farbe gekauft, wie du: Swiss-O-Par von dm (bei mir allerdings in braun). Das ist doch die mit Farbflüssigkeit und Fixierergel oder?
    Auf jeden Fall wollte ich deinen Tipp mit dem breiteren Auftragen ausprobieren, leider hat das nicht ganz so gut funktioniert und ich sehe nun ein bisschen so aus, wie die große Schwester von Ernie und Bert….
    Meine Frage nun an dich, wie hast du es geschafft, dass sich die Haut um die Augenbrauen und zwischen den Härchen nicht so stark mitverfärbt? Bzw., wie hast du es geschafft die Farbe wieder abzukriegen?? :D

    Ich würde mich über eine Antwort von dir sehr freuen ;)

    Liebe Grüße!!

    Die babs

  14. Ich habe seltsamerweise auch erst vor einem Jahr oder zwei Jahren angefangen mich überhaupt mit meinen Augenbrauen zu beschäftigen, leider.
    Denn seit dem quält mich jeden Tag die Tatsache, dass meine zu “tief” sitzen. Viel zu zupfen gibt es leider nicht, also muss ich malen, aber auch damit kann ich ja an der Grund-Form nicht viel ändern. Meine lassen mich immer etwas böse aussehen, machen keinen Bogen, eher einen Strich von der Augenhöhle nach außen. :D Gegooglet habe ich das Ganze auch schon, aber nicht wirklich einen Tipp bekommen, wie ich es retten kann. Seit dem hasse und beneide ich Menschen mit so schöner Augenbrauenform wie du, denn die ist wirklich schon die halbe Miete! :D

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.