KW 12: Happy Birthday Masha

cllct_prev

Ich bin schon so aufgeregt – nicht mehr lang und dann gibt es CLLCT endlich wieder. Die letzten Wochen haben wir fleißig gebastelt, haben den Programmierer verrückt gemacht, sind näher zusammengewachsen als jemals zuvor und haben es nun bald geschafft. Ich bin so glücklich darüber – aber mehr kann ich nun auch nicht erzählen, das kommt erst an dem Tag an dem wir wieder online gehen.

Ich möchte aber die Gunst der Stunde nutzen und meinen Sonntagspost einem Geburtstagkind widmen: Masha wird heute nämlich fünfundzwanzig. Ein viertel Jahrhundert alt wird das Mädchen, dass ich früher nur von coolen Emo-Pics kannte und erst Jahre später mit grünen Haaren auf dem Fashionbloggercafé kennenlernte. Nicht nur ich habe ihre Veränderung in den letzten Jahren mitbekommen, wie sie das Feiermädchen hinter sich ließ, in die Modewelt reinwuchs, ihren großen Traum am Schopf packte, Tag und Nacht dafür arbeitete und bis heute nicht losgelassen hat. Masha ist der Beweis dafür, dass harte Arbeit sich lohnt und dass es manchmal wichtig ist den Menschen, die nicht an dich glauben, den Rücken zu kehren.

Masha hat ein großes Herz, das weiß ich mit sicherheit. Masha ist herzlich und ein Strahlemann, die zu jedem Fanfoto ja sagt, ein bisschen zu schnell redet, sich ewig mit ihren Lesern unterhält und selbst Leuten unter die Arme greift die sie eigentlich gar nicht kennt. Ich erinnere mich an Spaziergänge über die Bread&Butter  und einen ganz besonderen Abend der mir bewies, dass sie mir und auch ich ihr zu hundert Prozent vertrauen kann. Masha ist die, die auf mein zartes Gemüt Rücksicht nimmt, ein bisschen aufpasst wie Mutti und er letzte Mensch, dem Erfolg zu Kopf steigen könnte.

Auf dass du ganz genau so bleibst wie du bist, für immer Katzenlady, auf dass das Masha-Jana-Dreamteam auch noch als Omis Selfies postet und du dich niemals unterkriegen lässt! Happy Birthday, ich hab’ dich lieb!

IMG_0093

14 comments

  1. Ich hatte schon das Glück sie durch Zufall in Berlin zu treffen. Einfach so. Sie war gerade dabei Outfitbilder zu machen.
    Meine Beste: Oh mein Gott, da modelt jemand!
    Ich: Oh mein Gott, die kenn ich. Das ist Masha :D

    Sie war einfach so süß und nett. Sie ist sie und das lieben wir glaube ich alle an ihr <3

    xoxo

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.