Video: Harry Potter TAG

Diese Woche habe ich es nichtmal geschafft, ein Outfit zu schießen; momentan herrscht bei mir – nennen wir es mal “akuter Fotografenmangel”. Dafür aber habe ich endlich den Harry Potter TAG gedreht, auf den einige von euch schon so sehnlichst gewartet haben! Bitte verzeiht mir, dass das Ding ein bisschen emotional geworden ist (ich glaube, kurz werden meine Augen sogar glasig), aber wenn’s um Harry geht werd ich immer ganz sentimental. Auch für alle Versprecher entschuldige ich mich schonmal im Voraus, ich verhaspel mich gern. Bin eben nicht so ein “Tschenie”. ;)

Fragen:

1. Deine erste Begegnung mit Harry Potter2. Dein Liebster/schlechtester Harry Potter Band/Film
3. Gibt es Szenen aus dem Buch/Film die dir wichtig sind?
4. Dein Lieblings-Charakter gut/böse?
5. Stört dich an den Verfilmungen etwas?
6. Würdest du gern mal ein Butterbier schlürfen?
7. Lieblingsschauspieler?
8. In welchem Haus würdest du am liebsten sein?
9. Welches Haustier hättest du gern?
10. Was wäre bei dir im Raum der Wünsche?
11. Hast du mit 11 auch auf den Brief von Hogwarts gewartet?
… und am ende gibt’s noch’n paar Outtakes.
_________________

Die CURCIO-Cap habe ich selber beschriftet via Headict: http://www.headict.de/mysnapback
_________________

Tattoo-Zeichnung: http://kiasue.tumblr.com/
Tattoo: https://www.facebook.com/tonik74
Mehr zum Tattoo: http://the3rdvoice.net/2013/07/pierci…
_________________

Musik:
Rise Against – Swing Life Away
Sugarcult – Memory
Rufio – Over It

Übrigens: Ein paar schöne Acessoires gibt’s selbstgemacht bei DaWanda – ansonsten ist da noch diese grandiose BlackMilk-Kollektion, um die ich nun schon seit Wochen herumschleiche. Ich suche auch noch einen schönen Gryffindor-Schal, kennt da jemand was.. oder mag mir einen stricken? ;)

Nicht vergessen: Ihr könnt NUR NOCH HEUTE beim OnePiece-Gewinnspiel mitmachen, also auf auf!

snapshots

43 comments

  1. ohh,ein tolles Video ! Ich möchte mir auch unbedingt bald ein Harry Potter Tattoo stechen lassen (expecto patronum), wenn ich dann mal das nötige Geld dazu habe.
    Ich würd mich so, so gerne mal mit dir über die Harry Potter Welt unterhalten, das wäre so cool.
    Ich kann dich gut verstehen, wenn du sagst, dass man nach hause kommt, wenn man Harry Potter liest. Und danke für die Verlinkungen mit dem Schmuck…jetzt muss ich mir gleich ein Armband kaufen :D
    Viele liebe Grüße
    PS: wir treffen uns ja vielleicht mal im tropfenden Kessel. :)

  2. Das aller beste Blogger-Video was jemals gedreht wurde!! Wirklich!

    Hab letztes Wochenende wieder angefangen die Bücher nochmal zu lesen und bin komplett in die Welt abgetaucht und hab alles verschlugen. Da passt das Thema von deinem Video echt perfekt dazu.

    Ich bin mit Harry aufgewachsen, habe das erste Buch in der ersten Klasse (jaja so jung bin ich) vorgelesen bekommen von meiner Mami und jedes Schuljahr kam Harry dann auch in die nächste Klasse in Hogwarts, genau wie ich. Anfangs mussten die schwierigen Stellen doppelt und dreifach vorgelesen werden weil ich damals einfach noch nicht so weit denken konnte und das ganze unglaublich schwer geschrieben war für mich. In der dritten Klasse habe ich dann angefangen nach der Vorlesestunde selbst weiter zu lesen weil ich es nicht aushalten konnte und wissen musste, wie es weiter geht. Harry hat mir also das Lesen beigebracht und noch heute bin ich eine unglaubliche Leseratte.

    Übrigens: meine kleine Schwester ist ein richtiger Freak und kann jede Buch- und Filmtextstelle mitsprechen . Liegt wohl in der Familie
    Wir können deine Liebe zu dieser magischen Welt also gut nachvollziehen. Ich finde dich sowieso sehr sympatisch und überhaupt nicht abgehoben, aber deine Harry-Potter-Liebe und auch die Katzensucht ist wirklich mehr als sympatisch!!

  3. Ich bin gerade krank im Bett und schaue mir dein Video an
    & muss sagen, ich mag es :)

    Könntest ruhig öfter welche machen & dein Tattoo ist wirklich
    der Hammer! Hätte ich nicht so Angst davor, dass ich Tattoos irgendwann
    nicht mehr mögen würde, hätte ich gern so eins wie du :) das ist so
    wunderbar einzigartig und sagt so viel aus und ganz ehrlich, wer hat ein
    zerlaufendes und tropfendes Tattoo? Richtig kaum jmd ;).

    Ich bin ebenso wie du mit Harry Potter aufgewachsen und finde die Bücher so toll.
    1&2 mag ich aus den selben Gründen auch weniger allerdings gefällt mir Teil 5 irgendwie
    ziemlich gut, weil ich die Szene mit diesem ganzen Glaskugeln so toll finde.. und das wurde
    im Film total gut umgesetzt!

    Harry Potter ist einfach gigantisch toll :) Ich spiele momentan auf dem PC mit meinem Freund
    die Lego HP Teile und das macht total Spaß, gerade auch weil sie sich sehr an die Filme anlehnen! :)

    Liebste Grüße

  4. oh gott, dass muss wirklich komisch sein wenn man die stimme im film hört, wenn man sie auch um sich rum hat. ich glaube da würden mir die gespräche mit demjenigen auch schwer fallen, weil sich drum herum um ihn so das bild von der gesprochenen person formen würde.
    ich hatte schon die idee dir mein zauberstab von harry potter zu schicken… aber der ist von hermine darum wusst ich nicht so ganz…

  5. oooh wie toll! Ich liebe Harry Potter auch total :) immerhin bin Ich mit den Büchern und den Filmen aufgewachsen und “Harry Potter und der Stein der Weisen” war sogar der erste Film, den Ich im Kino gesehen habe ^^ so schön ♥

  6. geiler tag!
    schal: KLICK
    hogwarts haus test: KLICK
    ich hab den ravenclaw shooter vom black milk (lohnt sich,wie immer) und die ravenclaw legs von naked shae clothing.letzteres für den preis qualitativ ok.wer gutes erwartet,sollte BM kaufen.^^

  7. Hmm ich sollte vielleicht erst posten, wenn ich das ganze Video gesehen hab…

    Die Szene, die du vorgelesen hast…. das ist auch meine Lieblingsszene. Absolutes Gänsehautfeeling…

    (Tolles Video übrigens.)

  8. Ich hab den Post heute morgen gesehen und musste bis heute Abend – sprich jetzt – warten, bis ich es anschauen konnte. Ich bin ja selber totaler Harry Potter Fan, muss allerdings zugeben, dass ich nur das erste Buch davon gelesen habe, alles andere nur in Filmen. Die Filme gucke ich ständig rauf und runter, wobei der letzte Film definitiv mein Lieblingsfilm ist. Ich habe auf jeden Fall vor, das mit den Büchern noch nachzuholen. Schönes Video! Und danke für die DaWanda-Verlinkungen, ich glaube so ein Armband werde ich mir bald zulegen!

  9. also, ich bin jetzt echt nicht so der harry potter mensch, aber ich hab echt beinahe ne träne vergossen. auch teilweise vor lachen, ich glaub wir könnten freunde werden :D

    und apropos tattoo, ich erinnere mich da ganz wage an ne 27 in deiner unterlippe.. war das echt?

    #kaffeeimaufzug

  10. Als sonst so stille Leserin muss ich jetzt einfach mal was loswerden: Du bist toll! Ich liebe deine Videos! Deine Art zu reden ist so sympathisch und angenehm, dir hört man wirklich super gern zu. Auch die Musik ist jedes Mal echt gut gewählt. Und ich finde es so schön, dass du die Geschichte von Harry Potter so sehr ins Herz geschlossen hast. Das ist einfach die Geschichte, die unsere Kindheit begleitet hat und ich versteh dich so gut :)

  11. Hey Angela :)
    Deine Videos sind immer toll anzuschauen! Einen Gryffindorschal gibts z.B. bei amazon zu erstehen. Ich wollte auch mal fragen, wo du deine Harry Potter Kette mit dem Zeichen der Heiligtümer des Todes her hast auf DaWanda gibt es die ja auch, aber da kommt mir die Kette so kurz vor?

    LG Jule

  12. Ich mag es ja eigentlich nicht so gerne, wenn jemand irgendwelche Buchstellen vorliest, einfach weil ich solche Textpassagen gerne für mich habe, für mich lese, in meiner Kopfstimme sozusagen. Aber mir sind auch leicht Tränen in die Augen geschossen, als du diese wunderbare Stelle vorgelesen hast!
    Tolles Video, tolles Thema, tolle Angela (und Sherry natürlich!). Ach, das Tattoo natürlich nicht zu vergessen <3

  13. AAaaaaaah, ich liebe deine Videos und du bist so schön (schenke mir deine Schönheit!), und ich liebe deine süüüüße Sherry und ich hatte zusammen mit dir Pippi in den Augen *-* Mehr davon :)

  14. Hi Angela,
    ach was bin ich froh, dass ich damals bei Ask den Vorschlag gemacht hab :P
    Mich hat immer interessiert, was du genau zu erzählen hast über Harry Potter, gerade weil ich selbst so ein Fan bin. Mich berührt die Geschichte immer, immer wieder, egal wie oft ich die Bücher erneut aufschlage oder wie oft die berühmten Klänge der Anfangsmelodie erklingen.
    Mich begeistert vor allem dein Tattoo, es ist etwas sehr besonderes, aber trotzdem für alle Potterheads zu erkennen :) Spare selbst für eins!

    Alles Liebe Josie

  15. Liebe Angela,
    auch wenn du es jetzt glaub ich schon sehr, sehr oft gehört hast: deine Videos sind ganz, ganz, ganz toll. Normalerweise war ich glaub ich bei fast jedem Blogger enttäuscht, wie sie letztendlich in Videos rüberkommen, da doch immer was verloren geht, sie gekünstelt und gestellt wirken. Das ist bei dir einfach ganz anders. Du bist wirklich SO sympathisch und ich bin einfach nur begeistert. Bitte, bitte mehr davon!
    Du inspirierst einfach!
    Liebe Grüße!

  16. In der dritten Klasse hat uns unsere Deutschlehrerin aus dem ersten Harry Potter vorgelesen, darum wusste ich, wie man die Namen ausspricht. Bis Hogwarts sind wir aber nicht gekommen, in meinem Kopf hieß es deshalb auch ganz lange “Rafenclaff” – witzig, dass du da ähnliche Erinnerungen hast :)
    War schön, jemanden so “ernsthaft” (im Sinne von nimmt die Sache ernst) über Harry Potter sprechen zu sehen. Und auch mir bist du durch das Video noch ein bisschen sympathischer geworden, als du es ohnehin schon warst :)

  17. Liebe Angela,

    Das ist glaube ich mein erster kommentar zu deinem Blog. ich bin aber schon gaaanz lange Leserin^^
    Hab dich zwischendurch aus den Augen verloren, bin irgendwann wieder über deinen Blog gestolpert und lese ihn seitdem regemäßig. Ich liebe diesen Tag, dein Tattoo und deine witzige warmherzige Art im Video.

    Zu Harry Potter kann ich nur sagen: Nichts verbinde ich mehr mit meiner Kindheit und meinem Bücherwurm-Dasein als die Bücher, diese Geschichte, die Charaktere…Es ist wirklich was ganz Besonderes damit aufgewachsen zu sein. Die Filme sind wie du bereits gesagt hast, wirklich das Beste was man aus diesem Umfang an Story rausholen konnte und dafür sind sie super gelungen.
    die Bücher zu lesen war wirklich immer wie “nach Hause kommen” so habe ich sie meinem Freund (ein überzeugter Star Wars -Nerd) beschrieben, als er wissen wollte warum ich diese Bücher so liebe.

    Zum Schal kann ich dir sagen, da grübel ich jetzt schon ne Ewigkeit drüber nach.. Etsy hat viele Angebote aber im Gegensatz zu China Ebay schrecke ich vor USA Bestellungen meist zurück. Wegen Zoll usw.
    Bei Elbenwald.de findest du mehrere lizensierte Schals

    1. diesen hier :http://www.elbenwald.de/products/Fantasy/Harry-Potter/Kostueme/Harry-Potter-Gryffindor-Schal-mit-Emblem.html
    Er ist aus Acryl und damit pflegeleichter also auch maschinenwaschbar, dafür ist die Farbe eher etwas lila-bordeaux stichig und nicht dunkel/weinrot und soll, laut einer meiner liebsten”Instagram Followerinnen” die bei Elbenwald gearbeitet hat, minimal kratzen. (Nici aka NiciNevergrowup sie ist der Harry-Potter verrückteste Mensch den ich je im Internet gesehen habe :D das macht sie wahnsinnig sympathisch, hoffe es ist okay für sie das ich sie erwähne)

    2. http://www.elbenwald.de/products/Fantasy/Harry-Potter/Kostueme/Harry-Potter-Gryffindor-Wollschal.html
    der hier kommt farblich schon noch besser hin und ist laut meiner Followerin (bescheuertes Wort) super weich. Allerdings muss man bei Wolle waschen ja wirklich vorsichtig sein und wenn ich nen winterlichen Schal täglich trage will ich den eig. schon mal schnell durchwaschen können..

    3.http://www.elbenwald.de/products/Fantasy/Harry-Potter/Kostueme/Gryffindor-Wollschal.html
    zu diesem hier hat sie mir nichts gesagt aber ich denke bei dem Preis wird man sich qualitativ über nichts beschweren können. ist wohl denke ich, dass was am meisten ans original rankommt. ebenso aber wieder aus wolle und dadurch nicht so “pflegeleicht”

    wenn du dir einen von diesen besorgst/schenken lässt/kaufst würde ich mich wahnsinnig über eine Review oder etwas in der Art freuen :))

    Und verzeih bitte diesen Endlos Kommentar aber bei dem Thema könnte ich noch stundenlang weiter schwafeln :D

    um es mit Dumbledores Worten zu sagen (den ich auch mal so ausgesprochen habe wie du XD)

    Schwachkopf! Schwabbelspeck! Krimskrams! Quiek!

    Liebst,
    Helen (Instagram: loup_garou poste auch des Öfteren Harry Potter-related Zeugs)

    • …dein erster und gleich einer der Längsten, die ich je bekommen habe! Ist ja länger als mein ganzer Eintrag! ;D
      Vielen lieben Dank für deine Schal-Empfehlungen, den Elbenwald habe ich auch schon lange im Auge.. ich werde denen auf jeden Fall mal schreiben, eventluell darf ich ja mal ein Gewinnspiel für euch veranstalten. Mit Harry Potter Kram. Das wär’s!

      Liebst,

      Angela

      • Danke für deine Antwort :D
        ja ich musste jetzt mit dem auch alles nachholen was ich bisher nicht kommentiert hab ;)
        Ein Gewinnspiel wär so super!

  18. btw. deine Musikauswahl ♥ Swing life away ist bei mir mit so vielen Erinnerungen verknüpft, dass ich es nur selten höre, aber dann ist es umso schöner und traurig zugleich.
    richtiges Melancholie-Girl grade, uff :D

    Helen

  19. Ohh, Harry Potter! :3
    Wurderbarer Tag. Ich habe den Gryffindor Shal für ca. 30€ von Elbenwald. (http://www.elbenwald.de/products/Fantasy/Harry-Potter/Kostueme/Harry-Potter-Gryffindor-Schal-mit-Emblem.html). Er ist schön warm, kratzt nicht und ist für diesen Preis einfach unschlagbar. Ich kann mich nicht beschweren und liebe ihn sehr. Er passt immer gut zum schwarzen Cape, Elderstab, der Felix Felicis Kette und meinen Black Milk Harry Potter Sachen. Ich bin da etwas besessen und zeige es auch gerne. Schleiche nicht weiter um die Black Milk Kollektion herum, sondern gönne dir was. Ich bin Black Milk schon lange verfallen und habe ewig auf die Harry Potter Kollektion gewartet, bin dann halb ausgerastet als es bekannt gegeben wurde und dann mussten es Gryffindor Shooter und Marauder Map Leggings sein. Hätte ich mehr Geld, würde ich alles nehmen. :D

    Liebe Grüße und einen schönen Abend noch. :)
    Lena

  20. Über Umwege bin ich gerade hier auf deinem Blog gelandet.
    Ich muss ganz ehrlich zugeben, dass ich irgendwann aufgehört hatte Harry Potter zu lesen, ich glaub war knapp 11 Jahre als das erste Buch erschien, das letzte kam da war ich schon 20. In den ganzen Jahren war das irgendwann ‘uncool’ geworden und ich hatte den Anschluss sozusagen verpasst und nicht mehr jedem Buch hinterhergefiebert, auch wenn ich bis heute sage, dass die Bücher sehr cool waren und auch genau aus diesem Grund nie die Filme geguckt hab (der erste Film kam einfach nicht an das erste Buch ran und wollte mir durch die Filme nicht die Bücher kaputt machen)
    Lange Rede, kurzer Sinn: Du hast mich jetzt zwar ein bisschen gespoilert :D Aber mich davon überzeugt wieder die Bücher in die Hand zu nehmen! Danke!

  21. Halli Hallo Sonnenschein ^^ mir ist heute danach endlich mal meinen Senf hier dazu zu geben, nachdem ich letzte Nacht dieses Video bestimmt 4-5 mal in der Dauerschleife hatte :D Ich glaub, Schuld an der ganzen Sache ist mein Freund, der letztens die Idee hatte, mit mit sich jetzt alle HP-Filme einzuverleiben… da kann der Hardcore-Fan natürlich nicht nein sagen und zack – ist man wieder im HP-Fieber ^^ da ich aber nun nicht so schnell die Bücher durchlesen kann, wie ich gerade wieder alles aufsaugen könnte, was mit der Geschichte zu tun hat, dachte ich mir: “Hey, die Angela hat da doch mal so nen TääääG gemacht… machste mit” ^^

    Deine erste Begegnung mit Harry Potter:
    Eine Klassenkameradin war damals total von den Büchern begeistert und aus reiner Neugier hab ich dann mal das erste Buch gelesen… danach war es aber noch nicht wirklich um mich geschehen! Das kam dann erst mit der Zeit nach dem zweiten Band, den mir sogar die Oma als Hörbuch (auf Kassette!!) geschenkt hat. Ab dem dritten Band war ich dann gefesselt.

    Dein Liebster/schlechtester Harry Potter Band/Film
    Wie du schon gesagt hast: ein schlechtestes sollte man in diesem Zusammenhang nicht ernennen, dennoch habe ich durchaus einen Lieblingsband/film: in beiden Medien ist es der Gefangen von Askaban. Das Buch, weil es zum ersten Mal dieses Gefühl aufkam, dass für Harry doch noch alles gut werden und er (mit Sirius) eine richtige Familie haben kann. Und der Film, weil er am besten dieses Grundgefühl aus dem Buch (zumindest mein Gefühl beim Lesen) umgesetzt hat. Den Film kann ich quasi mitsprechen… auf Englisch… klingt komisch, ist aber so ^^ Selbst der Soundtrack zum Film ist der, den ich am meisten gehört habe und immer wieder höre, gerade wenn es draußen wie aus Eimern schüttet ^^

    Gibt es Szenen aus dem Buch/Film die dir wichtig sind?
    Es sind viele verschiedene Szenen, die für mich den Charme der Bücher ausmachen. So wie du, eine einzige allerliebste Szene kann ich aber nicht benennen.

    Dein Lieblings-Charakter gut/böse?
    Snape. Punkt!! und die Weasley-Zwillinge ^^

    Stört dich an den Verfilmungen etwas?
    Vieles, aber 100% wie die Bücher hätte es eh nie werden können ^^

    Würdest du gern mal ein Butterbier schlürfen?
    Why not? ^^

    Lieblingsschauspieler?
    Alan Rickman aka Snape… ich denke, erst seine schauspielerische Leistung hat den Charakter für mich formvollendet! Allein seine Art zu sprechen macht alles perfekt! (selbst die Synchronstimme leistet hier sehr gute Arbeit)
    Und Maggie Smith aka McGonagall… so eine sympathische Frau ^^

    In welchem Haus würdest du am liebsten sein?
    Ich weiß es nicht. Das sollte der sprechende Hut entscheiden =)

    Welches Haustier hättest du gern?
    Katze – logisch =D

    so, viel Spaß beim Lesen – ich hab mich ja doch ganz schön ausgelassen ^^

    Im übrigen den Hintergrund zu deinem Tattoo finde ich so toll. Das ist ein Tattoo mit Bedeutung und nicht, “weil es ganz cool aussieht”. Nachteil: mit meinen eigenen sämtlichen Tattoo-Ideen komm ich seit deiner Tattoo-Geschichte mir immer ganz klein und unkreativ vor =D … damn it! Aber es ist ein guter Ansporn, sich wirklich über so ein Bild für die Ewigkeit seine Gedanken zu machen, damit es wirklich nicht irgendein Rotz wird ^^

    SO! Jetzt ist aber gut hier. Bleib wie du bist, weil so bist du ganz toll =)

    Liebste Grüße, Susi

  22. Wow. Tolles Video. Und ich war gerade total erstaunt. Meine Lieblingsstelle ist auch die “always”-Szene. Und ich denke auch schon seit geraumer Zeit darüber nach, mir ein daran angelehntes Tattoo stechen zu lassen. Zufälle gibts. ^^

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.